TAG und NACHT
(0 71 27) 5 65 71 & (0 71 61) 95 93 80

.

Ein offenes Ohr  -  eine helfende Hand  -  ein Zeichen des Vertrauens

.

 

Hilfe im Trauerfall


Viele Menschen werden vom Eintritt eines Sterbefalles oft völlig überrascht und stehen unvorbereitet vor einem schweren Weg.

Es ist unsere Verpflichtung, in diesem Moment zusammen mit den Trauernden die notwendigen Entscheidungen zu treffen und Ihnen die erforderlichen Formalitäten abzunehmen.


Bei einem Sterbefall, ist zunächst Folgendes zu tun:

  • Stirbt ein Angehöriger Zuhause, bestellen Sie den Hausarzt oder den ärztlichen Notfalldienst (Tel. 116117), um den Tod feststellen zu lassen. Dieser stellt auch die Todesbescheinigung aus. Verstirbt er im Krankenhaus oder in einem Alten- oder Pflegeheim, übernimmt dies normalerweise die Verwaltung für Sie.
  • Rufen Sie uns jetzt direkt an. Wir erklären Ihnen die nächsten Schritte, zu denen viele Formalitäten für die  Bestattung gehören.

  • Auf Wunsch können Sie den Verstorbenen bis zu 36 Stunden zu Hause aufbahren. Danach muss der Verstorbene überführt werden.

 

Das können wir für Sie tun:

  • eingehende Beratung in einem persönlichen Gespräch
  • Erledigung aller notwendigen Behördengänge
  • Veranlassung der Bestattung
  • Versorgung und würdige Aufbahrung des Verstorbenen
  • Überführung im In- und Ausland
  • Abstimmung aller Termine mit Ihnen, der Kirche und der Friedhofsverwaltung
  • Gestaltung und Veröffentlichung der Todesanzeigen und Trauerdrucksachen
  • Besorgung von Trauer- und Grabdekorationen
  • Regelung der musikalischen Trauerfeierumrahmung
  • Beantragung der Renten-Vorschußzahlung für Witwen bzw. Witwer

 


Um die vielen Formalitäten zu regeln, sollten Sie folgende Dokumente bereithalten:

  • Geburtsurkunde (bei Ledigen)

  • Stammbuch und Heiratsurkunde (bei Eheleuten)

  • Sterbeurkunde und Heiratsurkunde des Ehepartners (bei Verwitweten)

  • Scheidungsurteil und Heiratsurkunde (bei Geschiedenen)

  • Krankenversicherungskarte

  • Rentenunterlagen (Rentenversicherungsnummer)

  • Bestattungsvorsorgevertrag

  • Grabunterlagen

Bei der Beschaffung von nicht vorhandenen Dokumenten sind wir Ihnen gerne behilflich.